Conni Mathe 2

Der Carlsen Verlag hat mit Conni Mathe 2 eine ansprechende App für Kinder der zweiten Klasse entwickelt, die das Rechnenüben der Grundrechenarten im Zahlenraum bis 100 motivierend unterstützt. Die übersichtliche Menüführung ermöglicht ein recht freies und selbstständiges Üben. Durch Zurücksetzen ist eine beliebige Nutzerzahl  möglich. Die Speicherung der Übungserfolge ist nur für eine Person angelegt.

Lernbereiche
  • Zahlenraum 1-100
  • Addieren
  • Subtrahieren
  • Einmaleins
  • Zeit: Digitale Anzeige in analoger Uhr erkennen
  • Dividieren
  • Geometrie
Umsetzung

Die Menüführung ist absolut übersichtlich und intuitiv von Kindern zu bedienen. Alle Lernbereiche können kinderleicht frei ausgewählt werden, oder man lässt durch eine Einstellung nur themenweises Bearbeiten zu. Auch die Schwierigkeit kann bis zu einem gewissen Maß selbst eingestellt werden.  Mit der Hilfefunktion spricht Conni eine einfache Erklärung was zu tun ist und es gibt einen Tipp-Button mit kleiner Hilfestellung zur Aufgabe. Das ist soweit hilfreich, solange die Kinder gute Rechner sind.

Die Illustrationen sind liebevoll, grafisch ansprechend gestaltet und bieten eine motivierende, harmonische Übungsszene.

Lernaufbau

Der Übungshintergrund sind Szenen aus der Tierwelt Afrikas, die die Kinder mit positiven Gefühlen verbinden: Elefanten, Affen, Erdmännchen, Papageien, usw…

Alle Inhalte orientieren sich überwiegend an den Bildungsplänen.

Sinnvoll ist die „Geheimschrift“ beim 100-er Feld mit den Elefanten: Blaue Punkte sind Einer, rote Striche Zehner und ein grünes Quadrat bedeutet hundert. Das bereitet eine Mengenvorstellung vor, die im Programm selbst jedoch in anderen Übungen leider nicht mehr aufgegriffen wird, was ja genau für schwächere Rechner super wäre. Z.B. beim Addieren hat die Übung nichts mehr damit zu tun. Warum kommen die Affen nicht um die entsprechende Anzahl der zu addierenden Zahl (entlang eines Zahlenstrahls z.B.) weiter? Das wäre für Kinder, die Unterstützung brauchen besser.

Das stufenweise Subtrahieren mit dem Frosch hilft denen, die keine Probleme mit der Vorstellung der Zahlenräume haben und ist eine sinnvolle Übung.

Beim Einmaleins ist auch ein inhaltlicher Zusammenhang nur insofern, als dass durch richtiges Lösen der Affe belohnt wird. Aber warum kann er nicht für drei Freunde jeweils 2 Bananen holen, um damit die Rechnung 3×2 anschaulich zu machen?

Somit ist die Darstellung wieder hauptsächlich für Kinder, die bereits eine gute Mengenvorstellung entwickelt haben. Zur Hilfestellung lassen sich die Nachbaraufgaben anzeigen. Die „Kernaufgaben“, die sich als sehr sinnvoll gezeigt haben und die auch zunehmend in den Mathebüchern zu finden sind, werden hier leider nicht angeboten.

Das Thema Zeit wird in sehr übersichtlicher Weise behandelt und deckt damit einen kleinen Lernbereich auf schöne Art ab.

Beim Dividieren ist das Gleiche zu sagen wie zuvor, es gibt keine Veranschaulichung. Allerdings wird die Umkehraufgabe angeboten, was sehr sinnvoll ist und eine gute Strategie darstellt.

Eine wunderbare Idee ist im Bereich der Geometrie, die Kisten aufzustapeln. Auch hier wäre es für schwächere Rechner eine Hilfe, das „Modell“ drehen zu können, was aber natürlich die Leistungsfähigkeit eines solch günstigen Programmes übersteigen würde und nicht erwartet werden kann.

Eine Rückmeldung oder Einsicht in das Übungsverhalten durch die Eltern ist grob möglich. Es zeigt beim „Durchblättern“ in der Übersicht, welche Übungsbereiche fehlerfrei, welche schnell gelöst wurden und welche mehr als drei mal durchlaufen worden sind.

Wichtig ist auch, dass beim Lösen der Aufgaben jeweils sofort freundlich zurückgemeldet wird, wenn das Ergebnis falsch ist und nur das richtige wird angenommen.

Der Schutz der Daten ist gewährleistet, da nichts automatisch ins Netz geladen oder geteilt werden kann.

App –  Details

Herausgeber: Carlsen Verlag GmbH Hamburg
Preis: IOS:4,49€; Android: 3,99€
Erscheinungsdatum/Aktualisiert: 01.02.2017
Lerndauer: Ohne zeitl. Begrenzung
Systemvoraussetzungen: IOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch
Getestet auf: iOS 10.2
Getestete Version: 1.1

Bezugsquellen

iPhone, iPad:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Android:

Conni Mathe 2. Klasse
Conni Mathe 2. Klasse
Entwickler: Carlsen Verlag
Preis: 4,79 €

Bewertung
Conni Mathe 2
Spielerisch Mathe üben
Methodisch/ didaktisch sinnvoll75%
Lernniveau anpassbar75%
Selbsterklärend100%
Kindersicherheit100%
Nachhaltigkeit/ Rückmeldung an Eltern75%
Preis/Leistung90%
Positives
  • Ansprechende Gestaltung/Struktur
  • Motivierende Aufgabenstellungen
Negatives
  • Keine Rechenhilfen für schwache Rechner
86%Gut

Über den Autor

Jutta Hüning
Redakteurin

Seit 19 Jahren praktizierende Lehrerin und Multimediaberaterin mit Freude am Entdecken der Möglichkeiten des individualisierten Lernens mit digitalen Medien.